Tomaten-Grünkohl-Suppe

Tomatensuppe mit verstecktem Grün

Das Auge isst bekanntlich mit: Im kräftigen Rot der frischen Tomaten geht das Grün des Grünkohls komplett unter. Es ist somit ein hervorragendes Familienrezept, das auch Kindern und anderen “Grün-Anfängern” auf einfache Weise grüne Smoothies schmackhaft machen kann. Sie werden diese Variante der beliebten Tomatensuppe lieben!

Tomatetahinigruenkohl

Tomaten-Grünkohl-Suppe

Zutaten: (für 1 Portion)

  • 3 Tomaten
  • 2 getrocknete Tomaten
  • 1 EL Tahini (Sesammus)
  • 3 große Blätter frischer Grünkohl

Zubereitung:

  1. Weichen Sie die getrockneten Tomaten vor der Zubereitung für mindestens sechs Stunden in Wasser ein. Falls Sie gesalzene Tomaten verwenden, spülen Sie diese vor dem Verarbeiten noch einmal unter fließendem Wasser ab, um sich nicht versehentlich die Suppe zu versalzen.
  2. Entfernen Sie die grünen Stielansätze der Tomaten. Geben Sie die frischen und die eingeweichten, getrockneten Tomaten in den Mixbehälter Ihres Vitamix.
  3. Fügen Sie das Sesammus und die grob zerkleinerten Blätter des Grünkohls hinzu.
  4. Setzen Sie den Deckel ohne den mittleren Einsatz auf den Mixbecher. Verwenden Sie beim Mixen den Stößel, um die Blätter des Grünkohls in Richtung Messer zu befördern.
  5. Schalten Sie den Vitamix ein und erhöhen Sie zügig auf Stufe 10. Vermixen Sie alle Zutaten innerhalb von 40 bis 50 Sekunden zu einer dicken glatten Tomatensuppe.
  6. Servieren Sie die Suppe mit einigen kleinen Grünkohlblättern verziert.

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.