Doppeldecker

Doppelter Smoothie Spaß – Grünzeug küsst freche Früchtchen

Mit dieser farbenfrohen Komposition kann man perfekt ein tolles Frühstück mit Freunden starten. Der Zwei-Phasen-Green-Smoothie lässt den Gaumen eine richtige Geschmacksparty feiern.

Guten Freunden zeigt man gern raffinierte grüne Smoothies

Diesen grünen Smoothie kann man sehr gut vorbereiten und im Kühlschrank kalt stellen, bis die Gäste kommen.
Das spannende an diesem Zwei-Phasen-Green-Smoothie ist der wechselnde Geschmack. Trinkt man den grünen Smoothie mit einem Strohhalm, kommt man erst in den Genuss den grünen Teil zu schlürfen. Dieser ist kremig, leicht süß und schmeckt aromatisch nach Kräutern. Die zweite Phase ist rot und fruchtig.

Doppeldecker Smoothie 1

Doppeldecker

Sie benötigen: (für 5 kleine Portionen)

  • 1 reife Avocado
  • Saft einer halben Limettensaft
  • 1 Orange
  • 1 Bund Koriander
  • ca 200g frische oder tiefgefrorene Himbeeren
  • ca 250ml Mandelmilch

Zubereitung:

Für die untere Schicht

  1. Avocado vom Kern befreien und das Fruchtfleisch in den Mixer geben.
  2. Limettensaft über die Avocado kippen, damit diese nicht braun wird.
  3. Orange schälen und in den Mixer geben.
  4. Koriander waschen und ebenfalls in den Mixer geben.
  5. Einen TL Agavensirup zugeben.
  6. Knapp eine Minute auf höchster Stufe mixen
  7. Die grün kremige Masse in 5 kleine Gläser jeweils nur zur hälfte füllen.

Für die obere Schicht

  1. Mixbehälter auswaschen.
  2. Die leicht angetauten Himbeeren in den Mixer geben.
  3. Mandelmilch in den Mixbehälter gießen.
  4. Wer mag, kann auch hier mit etwas Agavensirup nachsüßen
  5. ca 2 Minuten mixen bis die Himbeerkerne zerkleinert sind
  6. Nun wird es knifflig – ganz langsam und vorsichtig den roten Smoothie über die grüne Schicht in die 5 kleinen Gläser füllen.

Fertig! Viel Spaß bei der Geschmacksparty!

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.